0-9 A B E G K L N P R S T W Z

GEL

Bei einer Gel-Batterie wird der Elektrolyt aus flüssiger Schwefelsäure mit Kieselsäure gebunden, wodurch der Elektrolyt einer Masse aus Gel ähnlich scheint. Weiterhin ist die Gel-Batterie gänzlich verschlossen, was eine Verwendung bei strengeren Umweltschutzauflagen ermöglicht. Die Gel-Technologie vermeidet einen Kapazitätsverlust durch Entmischung und macht das Nachfüllen mit Wasser unmöglich, wodurch die Batterie letztlich nahezu wartungsfrei ist. Außerdem kann die Gel-Batterie sehr hohe Stromstärken erzeugen und glänzt durch einen robusten Aufbau.