• Echte Fachberatung!
  • Versandkostenfrei ab 29€*
  • Schnelle Lieferung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier finden Sie Antworten auf alle häufig gestellten Fragen.
Sollte Ihre Frage nicht beantwortet werden, zögern Sie nicht, unseren Kundenservice zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Retoure und Reklamation

Wie widerrufe ich?

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss diesen Vertrag zu widerrufen informieren. Hierfür können Sie das Muster-Widerrufsformular verwenden, welches Sie unter Widerrufsrecht finden.

1
Meine Widerrufsfrist ist abgelaufen und die Batterie/der Akku ist defekt. Welche Möglichkeiten habe ich?

Im Falle einer Reklamation wenden Sie sich bitte mit dem genauen Fehlerbild und der entsprechenden Rechnungsnummer an unseren Kundenservice. Sie erhalten von uns ein Reklamationsformular mit allen wichtigen Informationen, die wir von Ihnen für eine zufriedenstellende Reklamationsbearbeitung benötigen. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie weitere Informationen von uns. 

1
Was kann ich machen, wenn ich einen falschen Artikel bestellt habe?

Kein Problem, informieren Sie uns bitte, dass Sie einen falschen Artikel bestellt haben und schicken den Artikel an uns zurück. Wir erstatten Ihnen anschließend den Kaufpreis, die Versandkosten sind von Ihnen zu tragen.

1
Welche Garantieleistung hat mein Produkt?

Wir geben die produktspezifische Herstellergarantie an Sie weiter. Zu Fragen dazu melden Sie sich gerne bei unserem Kundenservice.

 

1
Ich möchte Ware zurücksenden, wie gehe ich vor?

Gehen Sie bitte im Fall eines Widerrufs wie folgt vor: 

Blei-Säure Auto- / Versorgerbatterien: Bitte verschließen Sie unbedingt die Entgasungsöffnungen der Batterie wieder mit den gelben Stöpseln und verpacken Sie die Ware sicher in einem stabilen Umkarton. Das Packgut darf innerhalb der Verpackung nicht hin und her rutschen, der Karton sollte also gut ausgepolstert werden. Sollten Sie den alten Karton verwenden, machen Sie bitte die Gefahrgutzeichen unkenntlich, da es für Sie nicht als Gefahrgut gilt. Für Bleiakkus erlaubt die Sondervorschrift 598 den Versand in geeigneter Verpackung.

Legen Sie der Ware bitte auch eine Kopie der Rechnung bei, damit die Retoure zugeordnet werden kann und senden Sie diese an:
ABH-Nord, Eiderkamp 33, 24220 Flintbek.

Die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren tragen Sie. Bitte beachten Sie, dass unfreie Sendungen nicht angenommen werden. 

Nach Eingang und Prüfung der Batterie erstellen wir eine Gutschrift und erstatten Ihnen den Kaufbetrag innerhalb von 14 Tagen zurück.

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular